Dinge angehen
in Bewegung setzen
Zeit für Veränderung

Aachen Coaching - Professionelles Coaching in Aachen

Sie möchten nicht stehen bleiben, da wo Sie jetzt sind. Sie wollen den nächsten Schritt wagen und einen neuen Weg gehen, sich in einer neuen Situation beweisen. Neue Ziele setzen und erreichen und Ihr Leben neu gestalten. Mal was ganz anderes machen, die Risiken aber überschaubar halten. Sicher sein, dass der Mut und die Energie ausreichen.

Die Dinge haben sich nicht gut entwickelt. Alles, was Sie versucht haben, um wieder Kontrolle in der Situation zu gewinnen, und es zum Besseren zu drehen, hat leider nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Ganz im Gegenteil – die Situation scheint verfahrener denn je. Aber einfach wegsehen ist auch keine Lösung. Wo können Sie ansetzen, um eine Lösung in Gang zu setzen, die die gute Kraft in der Situation wieder wirken lässt?

Es ist Zeit, die Dinge einmal genauer anzusehen. Wo stehe ich oder wo stehen wir? Ist der Weg noch der richtige Weg? Was haben wir in der Vergangenheit nicht so im Blick gehabt? Und was wird zukünftig wichtiger werden? Wie können wir uns darauf einstellen? Was sind die nächsten Schritte? Wie sieht es aus – sind wir als Team eigentlich auf einer Linie, sprechen wir mit einer Stimme? Wie gut kommunizieren wir, wo die Reise hingehen soll?

"Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen,
sondern unsere Meinungen von den Dingen."

Epiktet

Etwas Neues entstehen lassen oder Gewohntes neu denken und gestalten. Und dann die richtigen Bedingungen schaffen, damit Entwicklung und Wachstum möglich sind. Passt diese Idee, dieser Gedanke zu mir und meinem Umfeld? Sind die Wurzeln stark genug, und wieviel Pflege ist erforderlich? Habe ich eine gute Vorstellung davon, wie es einmal aussehen soll? Werde ich es in der Zukunft dann auch  wertschätzen können?

Muss dieser permanente Druck, dieser Stress eigentlich wirklich sein? Wie im Hamsterrad immer treten, aber nicht wirklich vorwärts kommen. Was mache ich da? Welchen Erwartungen fühle ich mich ausgeliefert? Sind das meine eigenen, oder habe ich die übernommen? Und was passiert, wenn ich mich ab jetzt für mehr persönliche Souveränität entscheide? Stress und Druck nur noch dann an mich heran lasse, wenn er mich motiviert? Was passiert, wenn ich wieder mehr innere Ruhe und Kraft entwickle? Und mich für eine gesunde Balance entscheide, statt mich dem auszuliefern?

Ⓒ 2021 - All Rights Are Reserved

error: Content is protected !!